mushouyagi

Logbuch des Experiments, das wir LEBEN nennen.

Start Resistance – NOW!

Verdachts- und anlasslose Überwachung und deren Missbrauch wohin man schaut. In D ist das seit 1949 Realität – kein Scherz! Das Problem ist nun jedoch, nach der Offenbarung durch emsige und furchtlose Forscher und Enthüller, nicht mehr nur mit einem Fingerzeig auf einzelne Personen, Organisationen, Parteien, Medien, Firmen oder Staaten zu lösen. Es ist global, es ist omnipräsent, es ist Den Machern egal und WIR sind die Opfer.

Es gibt keinen Menschen in D und Europa, der davon nicht betroffen ist. Die Macher meinen sich vor irgend etwas schützen zu müssen in ihrer verschobenen Vorstellungswelt. Sie verkünden mit religiösem Eifer und ideologischen Extremismus die Guten zu sein, die das Böse aus der Welt fernhalten. Sie merken nicht, dass sie längst zu genau diesem Böse geworden sind, das sie fürchten. Sie haben Angst: Verlust-, Existenz- und Todesangst.

Sie kämpfen gegen einen immateriellen, narrativen Feind, der als selbsterfüllende Prophezeiung erst jahrelang mit Waffen und Geld ausgestattet wird, damit er dann mit einem „Krieg gegen …“ an den Pranger gestellt werden kann.
Was Die Macher anscheinend vergessen haben: Das Leben ist sowieso tödlich. Es gibt also nichts zu verlieren.

IHR seid den Machern egal, sie scheißen auf Eure Grund- und Menschenrechte, ja sogar auf die natürliche Würde Eures Bewusstseins, die allem Existierenden innewohnt!
Sie verarschen Euch, wo es nur geht, sie indoktrinieren und manipulieren Euch, bis es Euch auch egal ist und ihr aus lauter Verblendung passiv zustimmt. Merkt ihr’s denn nicht?

Ich will mal noch einen Schritt weiter gehen und sagen: Jede/r die/der diese Sache stillschweigend hinnimmt oder ignoriert, macht sich mitschuldig – auch wenn sie/er vorgibt nichts davon zu wissen. Das ist wie vor 1945. Überlegt schonmal, was ihr Euren Kindern antworten wollt, wenn sie Euch in 40-60 Jahren danach fragen.

Der grausame Völkermord im dritten Reich verblasst in Anbetracht der vorstellbaren Szenarien, die aus einem neuen Europäischen Totalitarismus erwachsen könnten, der die technischen und wissenschaftlichen Möglichkeiten von heutzutage hat und gegen z.B. Muslime, Schwule und Auffällige bzw. Unangepasste aller Art vorgeht. Angst vor Andersartigem und Veränderungen haben wir ja anscheinend jetzt schon genug.

Es ist wäre dann mal langsam an der Zeit für Widerstand gegen diese von Menschen unkontrollierbare Maschine der Selbstzerstörung, die von Den Machern da ins Leben gerufen wurde – echt jetzt!

If anyone out there can hear me:
Free yourselfe from restricted world views, free yourselfe from fear. Open Your Mind! Get together, connect, start resistance – NOW!
(Und habt gefälligst Freude dabei!)

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Start Resistance – NOW!

Neuer Track ist fertig: ヒロバアトの垂水 – 憂さをかけります (Hirobaato No Tarumi – Usa O Kakerimasu)

a little japanese ambient thing

mehr von HvS und Der Neue auf Soundcloud

Kommentare deaktiviert für Neuer Track ist fertig: ヒロバアトの垂水 – 憂さをかけります (Hirobaato No Tarumi – Usa O Kakerimasu)

%d Bloggern gefällt das: